Wohnen · Pflege · Wohlfühlen

Sich zuhause fühlen und mitten im Leben sein

Herzlich willkommen im Robert-Nussbaum-Haus!

Das helle und moderne Haus bietet älteren Menschen ein wohnliches Zuhause mit Angeboten in den Bereichen Wohnen, Pflege, Begegnung, Bildung, Erholung und Geselligkeit. Mitten in der Altstadt von Minden gelegen, bietet unser Haus darüber hinaus Erholung und ein großes Angebot an Aktivitäten.

Machen Sie sich ein Bild von uns! Hier im Internet, mit unserer Hausbroschüre oder persönlich. Sie sind willkommen!

Nicht ausdrücklich erwähnte Angebote für ältere Menschen (Seniorentreffs, Seniorenreisen, betreutes Wohnen, ambulante Pflege, Intensivpflege) können wir vermitteln.

BITTE BEACHTEN: Im Interesse eines allgemeinen Gesundheitsschutzes und der Unterbrechung der Infektionsketten gilt gemäß Erlass des zuständigen Ministeriums für Arbeit, Gesundheit und Soziales NRW bis zum 19.04.2020 einschließlich für unsere Einrichtung ein generelles Besuchsverbot. Die Tagespflege ist geschlossen! In absoluten Ausnahmefällen und nach Rücksprache mit der Einrichtungsleitung können Bewohner*innen unter Einhaltung bestimmter Bedingungen besucht werden. Für Rückfragen stehen wir zur Verfügung. Bitte rufen Sie uns an. Wir bitten um Ihr Verständnis und Ihre Unterstützung!

Vielen Dank!

Antje Schmidt
Einrichtungsleiterin

Das Seniorenzentrum Robert-Nussbaum- Haus im Überblick

Langzeitpflege 70 Plätze
Kurzzeitpflege 8 Plätze
Betreutes Wohnen 12 Wohnungen
Einzelzimmer 60 Zimmer
Doppelzimmer 5 Zimmer
  • Probewohnen
  • Offener Mittagstisch

Einen ersten Eindruck von unserem Haus und unserer Arbeit vermitteln Ihnen folgende Videofilme. Schauen Sie doch einmal rein!

Veranstaltungen

Regelmäßige Termine

Angehörige willkommen

Der Kontakt und die Zusammenarbeit mit den Angehörigen sind uns sehr wichtig. Je nach Wunsch können Sie sich in die Pflege und Betreuung mit einbringen.

Sie werden regelmäßig zu Angehörigentreffen und besonderen Festen und Veranstaltungen eingeladen.

Freiwillige gesucht

Engagierte Freiwillige bereichern das Leben im Haus. Sie bieten ergänzend zur qualifizierten Pflege und Betreuung Aktivitäten wie Spaziergänge, Vorlesen, Gespräche und anderes mehr.

Wenn Sie selbst Interesse an ehrenamtlicher Arbeit in unserer Einrichtung haben, wenden Sie sich bitte an unsere Mitarbeiterinnen der Sozialen Betreuung unter der Rufnummer 0571-82843-717.

Sie stolpern über PFLEGE-GRADE?

Wir helfen Ihnen!
0800 6070-110
Kostenlos und unverbindlich!

Die Pflegeberatung der AWO.
Für Angehörige und Senioren.

www.awo-pflegeberatung.de